Hoaxilla #295 – QAnon Update

Was ist eigentlich aktuell mit der QAnon-Bewegung los?

Wir haben uns umgeschaut und für euch die neuesten Meldungen und Entwicklungen zum Q`schen Verschwörungsmythenschwamm zusammengetragen.

Angefangen mit der Frage, wer Q eigentlich ist, über die Verbindung zwischen Q und Putins Desinformation bis hin zur angeblichen Läuterung von Xavier Naidoo.

Play

HOAXILLA preisgekrönt

Am vergangenen Donnerstag, 14.10.2021 wurde der Initiative #EuropagegenCovid19 für herausragendes europäisches Engagement vom Land Tirol und der Stadt Innsbruck im feierlichen Rahmen der Kaiser-Maximilian-Preis 2021 verliehen.

HOAXILLA ist unendlich stolz darauf, dass wir einen Beitrag zu dieser Initiative leisten konnten, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die #demokratischeHerdenimmunität zu erlangen.

In diesem Artikel werden alle Preisträger*innen sowie die NGOs, die uns unterstützen, ausführlich genannt. Für uns ist diese Ehrung ein weiterer Ansporn weiterzumachen. Der Weg ist noch weit!

Behind the Hoax – „HOAXILLA – Die Serie“

Es  war  nicht ganz der Anruf aus Hollywood, aber fast!

Wir haben uns sehr gefreut, als vor einigen Wochen unser alter Freund Peter „Bulo“ Böhling von der Produktionsfirma Gary Glotz anrief und im Gespräch die Frage stellte: „Hättet ihr Bock auf eine HOAXILLA Animationsserie?“

Heute am 07.12. dürfen wir ENDLICH in einem „Behind the Hoax“ über dieses Projekt sprechen.

Wir haben die beiden Masterminds hinter „HOAXILLA – Die Serie“ „Bulo“ und Markus von Luttitz zum Interview gebeten.

Vorher solltet ihr euch aber unbedingt das Musikvideo/den Trailer zur Serie mit dem wunderbaren Titelsong „Hoax“ vom Duo Le Bang Bang anschauen. Die Illustrationen stammen von unserem alten Freund Knut „Kumi“ Junker.

Die offizielle Pressemitteilung der Gary Glotz GmbH könnt ihr hier lesen…

Play

HOAXILLA Merchandise

Immer wieder habt ihr uns nach HOAXILLA Mechandise gefragt.
Nun können wir diesen Wunsch endlich erfüllen und ihr könnt Shirts und anderen Sachen in unserem Shop bei Supergeek bestellen.

Wir danken allen Designer*innen, die uns bei der Erstellung der großartigen Motive unterstützt haben. Ein besonderer Dank gilt dabei dem Designbüro Blossfeld & Jungk. Dort wird es bald noch weitere coole Items geben.

Unseren Shop bei Supergeek findet ihr hier…

Noch mehr Merch findet ihr bei Blossfeld & Jungk…

WildMics Special #87 – Autoimmunerkranungen

Im 87. WildMics-Special haben wir uns Autoimmunerkrankungen angeschaut.

Was genau sind Autoimmunerkrankungen und wie wirken sie sich im Körper aus?

Welchen Einfluss können diese Erkrankungen auf Impfungen haben?

Darüber sprachen wir mit Sophia Krappweis, Holm Hümmler, Martin Moder, Carsten Watzl und Tommy Krappweis.

Diese Sendung wurde am 09.11.2021 aufgezeichnet.

Play

WildMics Special #86 – Radioaktiv

Im 86. WildMics-Special haben wir uns dem Thema Radioaktivität gewidmet.

Was genau versteht man unter radioaktiver Strahlung und wie gefährlich ist diese Strahlung denn nun wirklich?

Ganz nebenbei erfahrt ihr in dieser Episode auch, warum Tommy neuerdings seinen Keller regelmäßig lüftet.

Mit dabei waren Florian AignerHolm Hümmler und Tommy Krappweis.

Diese Sendung wurde am 02.11.2021 aufgezeichnet.

Play

WildMics Sonderfolge #5 – Russlands Überfall auf die Ukraine

Auch in dieser Sonderfolge bei den WildMics beschäftigte uns die Lage in der Ukraine.

Wir mussten in der vierwöchigen WildMics-Pause erleben, wie die russische Föderation einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen die Ukraine durchführte.

Über die Implikationen dieses Überfalls diskutierten wir mit Lydia Benecke, Dirk van den Boom, Bernd Harder, Holm Hümmler, und Tommy Krappweis.

Diese Sendung wurde am 12.04.2022 aufgezeichnet.

Eine gemeinsame Aktion von Europe Direct Österreich, den Europäischen Föderalisten Österreich (EFB/JEF) und R9 Regional TV unter Projektproduktion von Daniel Gerer in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission (DG Connect).

Play

Hoaxilla #294 – Die „karbolische“ Rauchkugel

In der heutigen Folge geht es um das Werbeversprechen einer Firma, die in der Influenza-Pandemie 1889-1895 der Meinung war, das perfekte Arzneimittel gefunden zu haben.

Jeder der ihre „Phenol Rauchkugel“ zwei Wochen lang dreimal täglich benutzte, sollte gegen die Influenza geschützt sein, wer doch krank würde, sollte 100 Pfund (heute: 16.000 €) bekommen.

Louisa Elizabeth Carlill, kaufte und benutze die Rauchkugel und erkrankte an der Influenza. Ihr Kampf vor Gericht sollte bis heute Implikationen für Werbeversprechen haben!

Hier könnt ihr Storytel 60 Tage kostenfrei testen und sowohl in „Kult oder Käse“, als auch in Alexas „Klugscheitern“ reinhören.

Play